Das Zeichen für Veränderung
Wahlplakate Website Online-Kampagne Give-Aways Broschüre Wahlplakate 2
Kunde
Xi – Chance Zukunft
Referenz
Party on
Kurzinfo

 

Eine Partei zu gründen ist wie eine gute Party zu veranstalten. Wahrscheinlich sind es im Englischen deshalb dieselben Wörter 🤔. Hier jedenfalls zehn Punkte für eine erfolgreiche Organisation:
Am Anfang steht die Idee etwas zu verändern, da man mit der aktuellen Party-Landschaft nicht zufrieden ist.
Es braucht eine Gemeinschaft, die ähnliche Interessen und Ziele hat, um alles zu organisieren.
Da viele Parties zum selben Zeitpunkt stattfinden braucht es eine klare Botschaft die zeigt, dass diese Party die beste Wahl ist.
Auf einer gewöhnlichen Party hält man Small Talk. Auf einer guten Party trifft man interessante Menschen mit denen ein spannender Austausch entstehen kann.
Damit etwas von der Party bleibt, kommt es auf die Gäste an. Diese müssen durch die richtige Kommunikation gezielt angesprochen werden.
Ein guter Namen macht es möglich, schnell zu verstehen, worum es geht.
Das Design ist wichtig um verständlich zu machen, wer hier richtig ist. Nicht jeder mag 90er Partys.
Es gibt Goodies zum Mitnehmen.
Es gibt einen Termin auf den jeder hin fiebert und an welchem sich alles entscheidet.
Eine gute Party ist nur der Anfang – man will sich ja langfristig etablieren.
Für die neue Partei »Xi – Chance Zukunft«, welche bei der Vorarlberger Landtagswahl 2019 antrat, wurde die gesamte Party-Erfahrung angewandt um daraus eine Kampagne zu entwickeln.

Eine Partei zu gründen ist wie eine gute Party zu veranstalten. Wahrscheinlich sind es im Englischen deshalb dieselben Wörter 🤔. Hier jedenfalls zehn Punkte für eine erfolgreiche Organisation: Am Anfang steht die Idee etwas zu verändern, da man mit der aktuellen Party-Landschaft nicht zufrieden ist.

  • Es braucht eine Gemeinschaft, die ähnliche Interessen und Ziele hat, um alles zu organisieren.
  • Da viele Parties zum selben Zeitpunkt stattfinden braucht es eine klare Botschaft die zeigt, dass diese Party die beste Wahl ist.
  • Auf einer gewöhnlichen Party hält man Small Talk.
  • Auf einer guten Party trifft man interessante Menschen mit denen ein spannender Austausch entstehen kann.
  • Damit etwas von der Party bleibt, kommt es auf die Gäste an. Diese müssen durch die richtige Kommunikation gezielt angesprochen werden.
  • Ein guter Namen macht es möglich, schnell zu verstehen, worum es geht.
  • Das Design ist wichtig um verständlich zu machen, wer hier richtig ist. Nicht jeder mag 90er Partys.
  • Es gibt Goodies zum Mitnehmen.
  • Es gibt einen Termin auf den jeder hin fiebert und an welchem sich alles entscheidet.
  • Eine gute Party ist nur der Anfang – man will sich ja langfristig etablieren.


Für die neue Partei »Xi – Chance Zukunft«, welche bei der Vorarlberger Landtagswahl 2019 antrat, wurde die gesamte Party-Erfahrung angewandt um daraus eine Kampagne zu entwickeln.

Mehr auf viergestalten.com

Geschäftsfeld
Marketing-/Kommunikationsberatung
Agentur
Bernhard Josef Hafele