Bildschirmfoto 2019-07-31 um 14.11.23.png

Design-Geschichten: Games made in Austria

Game Design inspiriert seit über 40 Jahren die kreativen und klassischen Industrien. In den letzten zehn Jahren ist in der österreichischen Games-Branche sowohl die Anzahl der Unternehmen als auch die Vielfalt der Spezialisierungen und die inhaltlichen Ausrichtungen stark gewachsen. Der nächste Design-Talk am 28.8. widmet sich dieser Thematik.

Im Design-Talk am 28. August im designforum Vorarlberg spricht Jogi Neufeld über Designgeschichten und Ausblick von "Games made in Austria".

Anhand Best- und Worst-Practice-Beispielen werden Möglichkeiten und Hürden der unabhängigen Spielentwicklung 2019 in Österreich durch Design-Beispiele vermittelt und Mut gemacht, selbst in der Branche aktiv zu werden, bzw. mit den ExpertInnen branchenübergreifend zu kooperieren.

Jogy Neufeld rief 2004  im MuseumsQuartier die Games-Kultur-Initiative SUBOTRON ins Leben und organisiert seither die renommierten Veranstaltungsreihen „arcademy“ und „pro games“ zu Theorie und Praxis von digitalen Spielen. Mehr auf subotron.com

Talk am 28.8., ab 18 Uhr im designforum v.

ANMELDUNG
Bitte um eine kurze Info bis Freitag, 23.08.19, an vorarlberg@designforum.at.