Ein Nachmittag bei Bänziger Hug - Swiss Design Agency

Regionale k. goes St. Gallen: Am 13. November startet die Initiative der Kreativwirtschaft, die regionale k. mit Hans Joachim Gögl als Moderator nach St. Gallen in die Swiss Design Agency die vor vier Jahren gegründet worden ist. Samuel Bänziger und Olivier Hug empfangen uns zum Thema Kommunikationsdesign.

Wie stellt man heute ein Büro für Kommunikationsdesign auf? Was ist eigentlich das zentrale Produkt? Und wo ist derMarkt? In der Nachbarschaft, im eigenen Land, in ganz Europa? Gibt es ein Leben nach Print und wenn ja, wie kann man davon gut leben? Und schöne Arbeiten machen? Und eventuell berühmt werden?

Wir suchen an diesem Nachmittag eine konkrete Antwort auf diese Fragen: Bänziger Hug – Swiss Design Agency. Ein Grafiker und ein Programmierer in Bürogemeinschaft mit zwei Architekten. Laufende Kooperationen im Bereich Signaletik und Architektur-Dokumentation. Atelier-Schwerpunkt: Websites und Publikationen. (Gewinner "Schönste Bücher der Schweiz") Think global act local – der eigene digitale Auftritt ist in englisch, viele Kunden stammen aber aus der eigenen Stadt. Ein Besuch bei zwei herausragenden Schweizer Gestaltern, Samuel Bänziger (30) und Olivier Hug (31) und ein Gespräch über Bürostrategien und aussergewöhnliche Arbeiten zwischen Digital, Print und Raum.

Programm
14.00 Uhr, Abfahrt mit Bus ab Bahnhof Dornbirn (Hehle Reisen-Bus, wartet vor Sutterlüty)
14.45 Uhr, Vorstellrunde und kurze Werkschau zu herausragenden Arbeiten. Ein moderiertes Gespräch zwischen uns und den Gastgebern, Moderation: Hans-Joachim Gögl
17.00 Uhr Ein gemeinsames Gläschen: Begegnen, vernetzen, sich freuen
über soviele interessante Menschen und Arbeiten …
Abfahrt 18.00 Uhr

Anmeldung: Gmeinder.Laura@wkv.at

Kosten:
UnternehmerInnen € 30,--
Studierende             € 15,--
mit Bildungsplus     € 15,--