Bildschirmfoto 2017-02-27 um 17.32.06.png

Einladung zur 17. regionalen k. ins Studio SÜD Ravensburg

Die letzte regionale k. war ein beeindruckender Blick hinter die Kulissen der Kreativ-Werbeagentur "Vitamin 2" in St. Gallen. Der kommende Austausch von Profis mit Profis führt uns am Donnerstag, 23. März 2017, zu herausragenden Kolleginnen nach Ravensburg:

Acht Awards haben Tanja Kapahnke und Simone van Eldik im letzten Jahr
abgesahnt! Darunter den German Design Award, den IF-Design Award oder eine Auszeichnung der Stiftung Buchkunst – Die schönsten deutschen Bücher. Die beiden Grafikdesignerinnen lernten sich vor zehn Jahren in Berlin kennen und haben sich dort dafür entschieden in ihre Heimatregion am Bodensee zurückzukehren und gemeinsame Sache zu machen. 2013 wurde "Studio Süd" in Ravensburg gegründet und seitdem konsequent aufgebaut.

Aufgabenfelder sind Identity- und Editorial-Design, Kampagnen und Buchgestaltung. Ihr Kundenspektrum reicht derzeit noch vom regionalen Entsorgungsbetrieb bis zu diversen Verlagen. Schwerpunkt und Ausrichtung ist jedoch der Kunst- und Kulturbereich, in dem sie etwa das Ulmer Museum, das Kulturamt Ravensburg oder die Kunstmeile Wangen betreuen. Wir freuen uns auf einen lebendigen Dialog über das Beginnen und Aufbauen, mit einem erfolgreichen Gestalterinnen-Duo auf internationalem Design-Niveau in der sogenannten Provinz.

16.00 Uhr: Abfahrt mit dem Bus (Hehle Reisen) vom Bahnhof Dornbirn (Zusteigemöglichkeit bei der HTL Bregenz 16.20 Uhr - bitte bei der Anmeldung angeben). Parktickets für das WIFI Dornbirn werden im Bus ausgegeben!

17.00 Uhr: Vorstellrunde und kurze Werkschau zu herausragenden Arbeiten von Studio SÜD. Ein moderiertes Hintergrundgespräch zwischen uns und den Gastgebern rund um Bürostrategien, Work-Flow, Organisationsentwicklung, Trends u.v.m. Moderation Hans-Joachim Gögl

18.30 Uhr: Ein gemeinsames Gläschen: Begegnen, vernetzen, sich freuen über so viele interessante Menschen und Arbeiten.

Rückfahrt ca. 19.00 Uhr
Ankunft Bahnhof Dornbirn (Ausstiegsmöglichkeit HTL-Bregenz je nach Bedarf) ca. 20.00 Uhr

Anmeldung für Unternehmer - Kosten: EUR 30,-
Anmeldung für Studierende - Kosten: EUR 15,-

Wir empfehlen eine rasche Anmeldung, die Teilnehmeranzahl ist aus Platzgründen begrenzt.

*Für diese Veranstaltung können Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation das BildungsPlus in Anspruch nehmen.

Mehr auf https://regionalek.at/