Bildschirmfoto 2018-11-07 um 21.46.21.png

FILMWERK.TAGE DIE UNKONFERENZ FÜR FILM UND MUSIK

Am 22. und 23. November treffen sich die Film- & Kreativbranche, Kunden und Studierende im beschaulichen Schwarzenberg. Zum Auftakt referiert VR Expertin Dr. Barbara Lippe um 20 Uhr zu Fragen wie "Ist VR die Zukunft der Unterhaltungsindustrie? Wird Mixed Reality den flachen Screen, das lineare Medium Film und den Frame verdrängen? Werden die Regisseure der Zukunft keine Filme mehr drehen sondern VR Welten erbauen?".

Das Filmwerk Vorarlberg schafft Raum und Zeit, um gemeinsam weiter zu
denken und für einen Moment ganz bewusst aus dem Alltagsgeschäft
ausbrechen und uns insbesondere mit Blick in die Zukunft Gedanken machen. Alle, deren Herz für Film und Musik schlägt, die Lust haben ihr Wissen zu teilen oder einfach mit BranchenkollegInnen netzwerken möchten, sind eingeladen mitzumachen.

Statt einer herkömmlichen Konferenz wird ein Rahmen für einen intensiven Austausch geboten. Die Inhalte kommen von allen TeilnehmerInnen gleichberechtigt.
Das Filmwerk Vorarlberg lädt die Mitglieder der Fachgruppe Film und Musik Austria, branchennahe Firmen, KundInnen, FilmemacherInnen,
Politik, Werbe-, Marketing- und PR-Agenturen, sowie ExpertInnen und
begeisterte StudentInnen ein, die Veranstaltung mit ihrem ganz persönlichen Beitrag zu einem großartigen Erlebnis für alle werden zu lassen.

Die Anmeldung ist noch bis zum 15. November möglich

Donnerstag, 22.11.18

19 Uhr Empfang im Angelika Kauffmann Museum
20 Uhr Impulsvortrag mit Dr. Barbara Lippe:
„Ist VR die Zukunft der Unterhaltungsindustrie?“
Freitag, 23.11.18
9 Uhr Croissant & Kaffee im Gasthof Ochsen
10-19 Uhr Open Space
anschließend Bar-Betrieb
LOCATION
Schwarzenberg, Vorarlberg

ANMELDUNG
Diese Veranstaltung wird vom Filmwerk Vorarlberg organisiert. Die
Teilnahmegebühr von 30 Euro beinhaltet Pausengetränke und das
Mittagessen. Die Anmeldung unter www.filmwerk-vorarlberg.at ist
bis spätestens 30. Oktober möglich.
FILMWERK VORARLBERG
office@filmwerk-vorarlberg.at
www.filmwerk-vorarlberg.at