UMMA_HUESLA_16_BY_ROLAND_REININGER60.jpg

Gemeinsam den digitalen Pulsschlag der Region steigern

„Die Förderung, Pflege, Ausübung und Erhaltung der digitalen Innovation ist von integraler Wichtigkeit für unsere Region und Zweck des Vereins ,Plattform für digitale Initiativen’”, erläutert Christoph Klocker.

Florian Wassel unterstreicht dies: „Neue Technologien bieten Chancen für uns alle.” Die Basis für eine erfolgreiche Jahrespartnerschaft ist vorhanden. Beide Parteien sehen das gemeinsame Ziel in einer Intensivierung des digitalen Pulsschlages sowie in der Unterstützung der regionalen Community.

Technologien und New Work
Im Vordergrund der Partnerschaft stehen Themen wie Technologie und New Work. Die Vertiefung von Webentwicklung und digitaler Kommunikation - Kernkompetenz der Digitalagentur TOWA - sind aber genauso Schwerpunkte der Kooperation.

Innovation fördern
Das "Mutterschiff" des Vereins, in der gelben Fabrik in Dornbirn, bietet Bastler/innen und Technikinteressenten aus der Region gleichermaßen eine Plattform und einen Treffpunkt zum Austausch. Regelmäßig veranstaltet der Verein Workshops und Kurse für Jung und Alt. Das jährlich Event "umma hüsla" - ein 48 Stunden Hackathon - bietet Kreativen die Chance innerhalb der vorgegeben Zeit, Projekte realisieren  und vorstellen zu können. Zudem werden über 35 Kurse angeboten.

Erfolg durch Innovation
"Um international erfolgreich zu sein, müssen wir heute aktiv werden. Digitale Initiativen inspirieren Menschen, Innovation zu leben. Unser klares Ziel ist: den Pulsschlag des Fortschrittes in unserer Region messbar zu steigern. Gemeinsam mit TOWA gehen wir in die richtige Richtung", freut sich Christoph Klocker.

Information: www.digitaleinitiativen.at und http://kurse.digitaleinitiativen.at/ und https://trello.com/b/ZvnVEFHv/di-jahresplanung