gobiq - neues Denken in neuen Strukturen

Seit ihrer Gründung vor sieben Jahren zählt die Dornbirner Kommunikationsagentur gobiq zu den erfolgreichsten Kreativagenturen Vorarlbergs. Nun stellt sich das Unternehmen neu auf: Ab Jänner 2022 wird gobiq nur noch als Netzwerk-Agentur ohne fest angestellte Mitarbeiter tätig sein und sich noch stärker auf den Bereich Markenstrategie ausrichten.

Die Kommunikations- und Werbeagentur gobig ist einer der großen Player in der Vorarlberger Werbebranche. go biq-Gründer und Agentur-Inhaber Sergej Kreibich: Ziel dieser Umstrukturierung ist es, Kunden in Zukunft noch flexibler, unabhängiger und effektiver unterstützen zu können „Ganzheitliche Markenentwicklung und Kommunikation mit Wirkung stehen nach wie vor im Zentrum unserer täglichen Arbeit. Allerdings werden wir für die jeweiligen Projekte individuelle Teams aus Expertinnen und Experten zusammenstellen. Dadurch können wir
nicht nur schneller, sondern vor allem auch gezielter handeln und uns auf unsere Kernleistungen Strategie, Marke und Kommunikation fokussieren“, so Kreibich.

Fokus auf Beratung
Sergej Kreibich wird sich zukünftig noch fokussierter dem Thema „Marke“ widmen. Unter dem Namen KREIBICH brand.strategy berät er Unternehmen zu den Kernthemen Markenstrategie und Markenentwicklung. gobiq betreut aktuell die Stickermania für SPAR Österreich, die Hypo Vorarlberg, Frastanzer, skinfit sowie weitere Kunden aus diversen Branchen und pro bono das Vorarlberger Kinderdorf.