Hilfestellung für die Projektkalkulation

Die einen haben ausgefeilte Agenturprogramme, die anderen setzen auf versierte Hand- und Kopfarbeit: egal wie, die Projektkalkulation benötigt Zeit und ist vor allem für EPU stets eine wiederkehrende Herausforderung. Ein von der Wirtschaftskammer NÖ zur Verfügung gestellter Projektkalkulator bietet Hilfestellung.

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Niederösterreich hat den Kalkulator für die Onlinenutzung entwickelt und freundlicherweise auch für andere Fachgruppen zur Verfügung gestellt.

Der Projektkalkulator unterstützt bei der Erstellung von Projektkalkulationen und enthält keinerlei Richtpreise oder vorgegebene Stundensätze. Einfach ausprobieren: Mit dem Projektkalkulator kann man in wenigen Schritten sein Wunschprojekt inklusive Nutzungsrechten und eventuellen Fremdleistungen kalkulieren. Die Ergebnisse können in einem PDF- oder Excel-Dokument strukturiert ausgegeben und auch für Kalkulation für später gemerkt (E-Mail Funktion) werden.

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation NÖ stellt dieses Instrument als reines Hilfswerkzeug zur Verfügung, von einer Nutzung als verbindliche Richtlinie wird eindeutig Abstand genommen.

Hier geht es zum Projektkalkulator.