In eigener Sache: Gastautoren und -autorinnen gesucht

Wir wollen als Vorarlberger Werbebranche noch sichtbarer werden und aus unseren Informationskanälen weiteren Mehrwert lukrieren. Dafür suchen wir Unterstützung unter unseren Mitgliedern.

Eine Arbeitsgruppe innerhalb des neuen Fachgruppenvorstandes erarbeitet zum Thema „Mehr Sichtbarkeit“ eine inhaltliche wie optische Neugestaltung unseres Newsletters. Die Breite an Dienstleistungen, die Qualität, die Expertise und das umfangreiche Portfolio unserer Mitglieder soll von Vorarlbergs Wirtschaftstreibenden besser wahrgenommen werden. Über Internas hinaus wollen wir Zukunftstrends, neue Tools, interessante Fachstudien, spannende Diskussionen und beispielgebende Projekte im In- und im Ausland aufbereiten. Um noch mehr am Puls der Zeit und informativer zu kommunizieren, suchen wir für unser Redaktionsteam fünf ausgewählte Gastautoren und -autorinnen.

Rückmeldung im FG-Büro

Wir freuen uns über  Experten und Expertinnen, die interessante Beiträge recherchieren, kluge Leseempfehlungen tätigen und unseren Newsletter als Lesestoff für die Branche und einen weiteren interessierten Personenkreis weiterentwickeln. Die Redaktion für unseren Newsletter erhält einen freigeschalteten Zugang zu Fachpublikationen. Wer uns bei unserem regelmäßigen Newsletter mit Wissen, Durchhaltevermögen, einem Faible für Branchennews und -trends und viel Motivation unterstützen möchte, meldet sich im FG-Büro bei Yildirim.Eda@wkv.at. Wir freuen uns darauf, von Euch zu lesen.