Ländle-TV übernimmt Medienzoo

Das Unternehmen Medienzoo Bewegt Bild Kommunikation GmbH wurde kürzlich von Ländle TV GmbH übernommen, wie Ulrich Herburger mitteilt. An der Geschäftstätigkeit und den Geschäftsfeldern wird sich dadurch nichts ändern. Auch die Ansprechpartner bleiben gleich.

Ulrich Herburger in seiner Aussendung: "Gemeinsam mit Ländle-TV Geschäftsführer Günter Oberscheider erwarte ich mir Synergieeffekte. Broadcasting und Webcasting wachsen zusammen. Die beiden Unternehmen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die technische Infrastruktur ergänzen und unterstützen sich ideal. Zwei junge, engagierte Teams freuen sich auf eine gemeinsame Zukunft. Bianca Oberscheider, Prokuristin von Ländle TV, und ich werden für einen harmonischen Übergang sorgen. Ich bleibe weiterhin Ansprechpartner für die Medienzoo Kunden.

Die Geschichte von Medienzoo begann vor acht Jahren als Startup der FH-Vorarlberg mit dem Ziel, innovative Bewegtbild-Kommunikations-Dienstleistungen zu entwickeln und zu gestalten. Darüber hinaus sollten AbsolventInnen der FH-Vorarlberg auf dem Weg in die Professionalität begleitet werden. Beides wurde erreicht. Die Firma, im siebten Jahr eigenständige GmbH, hat sich am Markt gut positioniert und ist wirtschaftlich erfolgreich.

Als Initiator und bisheriger Geschäftsführer von Medienzoo bedanke ich mich bei allen Kunden, Geschäftsfreunden, ehemaligen und gegenwärtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Zusammenarbeit und das Vertrauen und bitte darum auch in der neuen Konstellation. Alle Beteiligten sind überzeugt davon, dass diese Lösung zukunftsfähig ist und eine Win-Win-Situation darstellt, für die Kunden, Medienzoo und Ländle TV."

Medienzoo Bewegt Bild Kommunikation GmbH
Rosenstraße 1
6850 Dornbirn
www.medienzoo.com