Bildschirmfoto 2020-02-04 um 22.41.23.png

Lehrlings-Challenge - Eine Reise in die Welt der Medien

Die Kommunikations-Agentur "anstellungssache" bietet interessierten Jugendlichen die Chance, den Beruf und die unterschiedlichen Fachrichtungen kennen zu lernen und hinter die Kulissen einer Agentur zu blicken. Am 19. und 20. März findet eine Lehrlings-Challenge für 15 Interessierte statt.

Wer sich für Medien, Kommunikation, Grafik, Werbung und Marketing interessiert, hat mit der Lehre zum Medienfachmann/zur Medienfachfrau eine spannende Ausbildung mit vielen Zukunftschancen. "Wir möchten 15 Jugendlichen die Chance geben und ihnen die vier Bereiche, insbesondere Online-Marketing und Agenturdiensleistungen zeigen", erklärt Agenturleiterin Doris Fisar "anstellungssache - Agentur für Arbeitgeber" in Andelsbuch.

In der Ausschreibung der Agentur heißt es: "Gemeinsam wollen wir in den 2 Tagen eine Reise durch die Welt der Medien antreten. Du erlebst dabei, was Kommunikation alles bedeuten kann und welche Medien dafür zur Verfügung stehen. Abwechslungsreiche Stationen erwarten dich zu Werbung, Grafik, Storytelling und Social Media. Nach unserer Suche nach Hashtags und dem idealen Post, erleben wir die Arbeit von Journalisten live in einer Pressekonferenz und einen Profi im Bereich visueller Kommunikation.

Eine Reise ist aber immer auch ein Kennenlernen neuer Kulturen – und so sollst du unsere Firmenkultur und unser Team kennen lernen und dir eine Vorstellung vom Arbeitsalltag in einer Agentur machen können.
Natürlich erhältst du ein Teilnahmezertifikat für deine künftigen Bewerbungen. So kannst du möglichen Arbeitgebern dein vertieftes Interesse zeigen, aber auch das Gefühl geben, dass du deine Entscheidung für diesen Beruf gut getroffen hast und begründen kannst. Weil du die Unterschiede der 4 Berufsbilder kennst und detailliertere Vorstellungen von künftigen Aufgaben und deinem Berufsalltag hast.
Komm mit auf unsere Reise durch die Welt der Medien. Lehrstellenangebote, Empfehlungen und neue Freundschaften nicht ausgeschlossen!"

Mehr auf der Lehrlings-Challenge-Seite.