Marketingclub stellt Weichen

Der Marketingclub Vorarlberg hielt in der VIlla Müller seine Generalversammlung ab und bestätigte einstimmig das Vorstandsteam ringsum Präsident Karlheinz Kindler.

Im Rahmen der Generalversammlung des Marketingclubs Vorarlberg (www.mcv.cc ) in der Villa Müller wurde das Vorstandsteam mit Präsident Karlheinz Kindler, Vizepräsident Dr. Wolfgang Frick, Schatzmeister Dieter Heidegger sowie Tíbor Naphegyi, Dr. Andreas Gapp und Sabine Tichy-Treimel MSc einstimmig gewählt. Rechnungsprüfer sind Mag. Udo Reiner und Lodewijk "Loek" Versluis.

Highlights der letzten beiden MCV-Jahre waren u.a. Blicke hinter die Kulissen bei 11er und die Besichtigung der Arlbergtunnel-Baustelle, das Frühstück bei Haberkorn, die Preview des Messequartiers und der Lindauer Inselhalle, der "analoge" Abend mit Marco Büchel, Tour & Kultur mit Österreichrundfahrt und Feldkirch 800 sowie die Premiere des Center Parcs Park Allgäu und die Location Tour in Hohenems. Der MCV wurde 1987 gegründet und zählt aktuell 240 Mitglieder.

Einer der nächsten MCV-Termine ist das 1. Vorarlberger Markenfrühstück am 6. Juni 2019, zu dem gemeinsam mit der Messe auf die Dienstleistungsbörse Marketing & Kommunikation eingeladen wird. Der MCV wurde heuer auch in die Jury des Staatspreis Marketing berufen, der im Juni in Wien verliehen wird.