Nachlese: Die Nominierten zum AdWin 2017

Die internationale, 12köpfige Jury unter dem Vorsitz von Bernd Fliesser hat im Juni 54 wundervolle Projekte für den AdWin 2017 in Wonderland gekürt. Einige der Unternehmen sind übrigens mehrfach nominiert. Wir gratulieren allen Nominierten ganz herzlich und freuen uns auf die Party am 21. September.

Wir danken allen fürs Mitmachen und gratulieren den Nominierten des diesjährigen AdWin ganz herzlich! Es sind dies (manche Agenturen sind übrigens mehrfach nominiert):

47Grad Werbeagentur GmbH
abart – atelier für gestaltung
Atelier Abbrederis
Atelier Gassner KG
b.packaging verpackung gestalten
Büro Magma
chilidesign
Christoph Skofic Multimedia-Agentur
Darko Todorovic Fotografie
David Beger / Photographer
Ender Werbung GmbH & Co
Fasching GmbH
gschtrub gestaltung+nochmehr
Haselwanter Grafik_und Design
Kaleido GmbH & Co KG
KÄSTLE GmbH
Konzett & Brenndörfer OG
limemotion og
Markus Gmeiner Fotografie
Nina Sturn Grafikdesign
Pzwei Pressearbeit
Russmedia Digital GmbH
Silberball Bregenz GmbH
stark. konzept-grafik-design
studio spitzar
supershort.tv
TOWA GmbH
Verein mensch im tourismus
WEBER, MATHIS + FREUNDE
Weissengruber & Partner Fotografie OG
Zeughaus Design GmbH
zurgams Kommunikationsagentur GmbH

Allen Einreichern vielen Dank! Die zahlreichen Einreichungen zum AdWin sind ein starkes Signal der Kreativwirtschaft. Mit beinahe 200 eingereichten Arbeiten haben Vorarlbergs Kreative wieder einmal gezeigt, was sie drauf haben.  Die 12-köpfige Jury hat in Dreiergruppen  die Einreichungen in 19 Kategorien gesichtet, lebhaft diskutiert, nominiert oder - schweren Herzens - auch nicht. Schlussendlich haben 54 Projekte das Rennen gemacht. Die Glücklichen wurden schon per E-Mail über ihre Nominierung benachrichtig, die Gewinner werden bei der AdWin-Party am 21. September verkündet.

Tickets sichern!

Die große Wonderland-Party findet heuer  in der Ideengärtnerei Müller in Thüringen statt. Sichert euch jetzt bereits eure Karten. Auch jene, die sich dieses Jahr noch nicht getraut haben oder knapp an der Nominierung vorbeigeschrammt sind. Es wird eine verrückte Tee-Party, aber das Motto ist olympisch: Dabeisein ist alles!

Tickets (45 €) für die Party können bei Eda Yildirim reserviert werden:  yildirim.eda@wkv.at

Alle Fotos dieser Galerie sind von Michael Nussbaumer.