Bildschirmfoto 2021-03-03 um 13.02.43.png

PRVA legte Frühjahrsprogramm auf

Das Thema Unternehmenskommunikation im Wandel, eine Podiumsdiskussion zu "Ist die PR reif fürs Museum?" und ein Vortrag über den Staatspreis PR 2020 – Skiny mit „Every Body In” sowie Vortrag und Diskussion zu "PR und Bundesheer – Im Gleichschritt!" stehen auf dem Frühjahrsprogramm des PRVA Vorarlberg.

Unternehmenskommunikation im Wandel - Vortrag auf Zoom
Wie verändert Künstliche Intelligenz das Arbeiten von morgen?
Künstliche Intelligenz ist ein zentrales Thema in der Kommunikation von morgen. Wir werfen einen Blick auf die Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen.
Christine Dingler (Beraterin für Innovationskommunikation bei BCW Germany and Co-Founderin der Initiative Zukunftsnarrative) und Reinhard Karger (Unternehmenssprecher Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) geben uns Einblick in dieses Thema.

Termin: 11. März 2021, 17.00 Uhr, virtuell via Zoom
Hier geht´s zur Anmeldung: Einladung & Anmeldung

Sag Content zu mir. Ist die PR reif fürs Museum?
Podiumsdiskussion

Sind Content-Marketing, Digital Storytelling, Awareness-Kampagne, Native Advertising & Co nur Buzzwörter, Abklatsch der PR oder notwendige Differenzierung im Marketing? Ist Public Relations nur mehr Marketing mit „langem Bart“ oder immer noch die unverzichtbare „hohe Kunst“ der Kommunikation?

Über diese und andere spannende Fragen wollen wir mit einigen KollegInnen aus der Kommunikationsbranche diskutieren. Geplanter Termin: zwischen 12. - 16. April, FHV  Dornbirn

Staatspreis PR 2020 – Skiny mit „Every Body In” - Vortrag
Die Unterwäschemarke Skiny wurde mit ihrer Awareness-Kampagne „Every Body In“ zum Staatspreis PR 2020 nominiert. Und zwar zu Recht! In Zeiten, wo unrealistische Schönheitsideale Werbung und Marketing prägen, wollen sie zeigen, dass alle Körper wunderbar sind.
Mit einer Corporate-Activism-Kampagne und Österreichs erstem Festival für Diversität und Körperkultur schafft Skiny einen Raum für ehrliche Diskussionen – offline und online. Uns erzählen sie im Mai, was sie zu diesem Schritt gebracht hat und wie ihre Erfahrungen waren. Ganz ehrlich eben. Termin: 10. Juni 2021, Ort wird noch bekanntgegeben.

Mit einem Mail an vorarlberg@prva.co.at können sich alle, die sich für  Kommunikationsthemen interessieren, auf unseren Einladungsverteiler setzen lassen. Bald wird es auch wieder Workshops zum Thema „Videos mit dem Handy drehen“ mit Ulrich Herburger geben.