Rückblick auf die Fachgruppentagung 2019

Am 8. Oktober luden wir zur Fachgruppentagung (Mitgliederversammlung) und zur Führung in das vorarlberg museum ein. Theresia Anwander, Kuratorin im vorarlberg museum, Kulturvermittler Fatih Özçelik und Thomas Feuerstein von der Landesbibliothek (Vorarlbergensien) informierten zur Sonderschau Reinhold Luger.

Nach ersten Einblicken in die Sonderschau "Reinhold Luger. Grafische Provokation" über den renommierten, ja nachgerade legendären Grafiker Reinhold "Nolde" Luger, erhielten die Teilnehmer eine kurze Führung durch den obersten Stock des Museums. Nach den komprimierten Einblick in Vorarlbergs jüngere Historie stellte Gerhard Veits (Obmann der Versicherungsmakler)  die neue private Kranken-Gruppenversicherung für alle Mitglieder der Sparte Information & Consulting vor. (Weitere Informationen).

Ein- und Ausblicke

Fachgruppengeschäftsführerin Sibylle Drexel und Obmann Gerhard Hofer gaben Ein- und Ausblicke in die Aktivitäten der Fachgruppe. Informationen zum neuen Lehrberuf und zu Änderungen in der Lehrlingsausbildung, eine Erinnerung an das BildungsPlus und die Möglichkeiten, unsere Website für eigene Referenzen etc. zu nutzen sowie die Beschlussfassung der Grundumlage 2020 waren weitere Programmpunkte der Fachgruppentagung. Das Protokoll wurde an die Mitglieder zum Download ausgesandt.

Vernissage am 22. November 2019

Alle Interessierten sind eingeladen, die Vernissage zur Sonderausstellung Reinhold Luger am Freitag, den 22. November um 17 Uhr zu besuchen. Die vom vorarlberg museum in Zusammenarbeit mit der Vorarlberger Landesbibliothek erarbeitete Sonderschau wird mit vielen Beispielen aus Nolde Lugers Schaffen bis zum 13. April 2020 im voralberg museum zu sehen sein.