Schmückt und hilft: Das Christbaumentchen

Die Agentur zurgams und Mary Rose unterstützen das Netz für Kinder mit limitiertem Weihnachtsschmuck.

Ein Christbaumschmuck besonderer Art, der zwischen den Zweigen neben herkömmlichen Weihnachtskugeln humorvoll ins Auge sticht und zudem auch noch Gutes tut – das ist das Christbaumentchen, eine Produktidee der Agentur zurgams.

Das hochwertige Kleinod aus Glas wird in Deutschland mundgeblasen und liebevoll von Hand bemalt. Und weil Weihnachten das Fest der gegenseitigen Zuwendung ist, ist der Erwerb jedes Christbaumentchens zusätzlich eine gute Tat.

Die zurgams-Geschaftsführer Thomas Gschossmann und Jörg Ströhle zu ihrer Idee: „Wir bewundern seit Jahren die Arbeit des gemeinnützigen Vereins Netz für Kinder, der mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern Vorarlberger Kindern und Familien hilft, die nicht auf der Sonnenseite des Leben stehen. Unsere Christbaumente ist eine schöne Ergänzung zur bekannten Badeente. Der Erlös jedes unserer Entchen kommt dem Netz für Kinder zugute.”

Gutes tun
Andrea und Stefan Grabher von Mary Rose in Dornbirn waren von Beginn an von der Idee begeistert und unterstützen das karitative Projekt. Die Christbaumente ist bei Mary Rose in der Dornbirner Schillerstraße und beim Netz für Kinder in einer limitierten Edition erhältlich.

Mehr über zurgams unter www.zurgams.com