Silber für agenturengel beim BCP in Hamburg

Vergangene Woche wurde der begehrte BCP Best of Corporate Publishing Award in Hamburg verliehen. Mit dabei war die agenturengel aus Dornbirn mit ihrem Kunden Huber Watches Jewellery aus Lech am Arlberg und Vaduz. Das Huber-Kundenmagazin „kultuhr“ holte in der Kategorie B2C Handel und Konsumgüter den BCP Award 2013 in Silber.

Der BCP Best of Corporate Publishing ist der größte Corporate Publishing Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing gemeinsam mit den führenden Branchenmagazinen acquisa, Horizont, w&v und werbewoche die besten Unternehmenspublikationen mit den BCP-Awards aus. 145 Experten aus den Bereichen Journalismus, Art Direction, Marketing und Unternehmenskommunikation sichteten die über 660 Einreichungen aus ganz Europa.

Norman J. Huber, CEO Huber Watches Jewellery war vom Kongress und der anschließenden Preisverleihung in Hamburg begeistert: „Wir haben uns in einer Reihe mit Top-Unternehmen wie IWC, Audi, UBS, Deutsche Lufthansa, RWE, Siemens, Commerzbank, Volkswagen, Porsche oder der Daimler AG wiedergefunden. Es war faszinierend und bestätigend zugleich zu sehen, dass wir in Sachen Unternehmenskommunikation wohl ziemlich viel richtig machen. Gemeinsam mit unserer Agentur werden wir auch in Zukunft alle Register ziehen und unseren Kunden nur das Beste bieten in Sachen Produkte, Dienstleistungen und Inhalte.“

Höhepunkte des Kongresses waren der Vortrag des Content-Marketing-Experten Joe Pulizzi aus den USA, welcher die Rolle von „Inhalten“ in der Kommunikation erklärte, sowie der launige Vortrag von Dr. Rainer Esser, Zeit Verlagschef, welcher sich rühmen darf, das derzeit umsatzstärkste deutschsprachige Verlagshaus mit ausschließlichen Qualitätsprodukten zu leiten. Sein Credo: „Wir haben um ‚Die Zeit’ eine sehr erfolgreiche Markenfamilie aufgebaut. Höchste Qualität ist da ein Muss und der einzige langfristige Erfolgsgarant!“

Agenturinhaberin Eva Engel: „Wir haben uns in Hamburg den Stockerlplatz mit den Größten der Branche geteilt und sind unheimlich stolz auf diese tolle Bestätigung unserer Arbeit. Corporate Marketing ist das Tool der Zukunft. Mit unseren Kunden verlassen wir das übliche Werbeterrain. Das Credo der Zukunft heißt Inhalt, Inhalt und nochmals Inhalt. Zahlreiche Studien belegen die herausragende Bedeutung inhaltsgetriebener, perfekt aufbereiteter Medien. Das was Corporate Publishing so erfolgreich macht, sind neben kreativer und journalistischer Kompetenz ein tiefes Verständnis der kommunikativen Agenda des Kundenunternehmens. Jedes Unternehmen braucht heute eine tragfähige Content-Strategie – anders wird ein Überleben speziell in der boomenden digitalen Welt kaum möglich sein.“