Videodreh-Workshop mit Ulrich Herburger

Der PRVA Vorarlberg lädt mit der eposakademie am 27. Februar (mittlerweile ausgebucht) zu einem „Workshop-Day Video-Produktion“ mit Ulrich Herburger ein. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am 4. März 2020 von 9 bis 17 Uhr einen Zusatztermin für den Videodreh-Workshop mit Ulrich Herburger.

Videos sind sinnvolle und mächtige Kommunikationsinstrumente für die PR. Aber wie mache ich mit dem Smartphone qualitativ gute und ansprechende Videos? Auf was muss ich achten, was bedenken und wie arbeiten? Alle diese Fragen und noch viel mehr beantwortet und zeigt Ulrich Herburger.

Ein Tag vollgepackt mit Wissen, Tipps und Tricks zum Thema „Videos mit dem Smartphone gestalten“. Ulrich Herburger gibt einen Überblick über Kameras, Apps und Gears. Die Verwendung von iOS Geräten ist dabei keine Voraussetzung.
Im Workshop erfahren Sie einiges zum Thema Storytelling. Wie kommt man von der Idee zum Kurzvideo? Was hat es beim Dreh mit den Einstellungen, dem Framing und der Sequenzbildung auf sich? In der Postproduction geht es dann vor allem um das Editieren.
Einen Schwerpunkt bildet die Aufnahme von Statements und Interviews. Was ist bei der Kameraarbeit und bei der Tonaufnahme zu beachten? Ulrich Herburger vermittelt praktisches Wissen mit einer fundierten theoretischen Basis. Damit Sie bestens für den nächsten Videodreh mit dem Smartphone gerüstet sind.

Über den Referenten:
Ulrich Herburger gilt in Österreich er als einer der Pioniere für das Berufsbild Videojournalismus. Der langjährige ORF-Redakteur war Professor für Bewegtbildkommunikation an der FH Vorarlberg und wissenschaftlicher Leiter des akademischen Lehrgangs "VideoredakteurIn für Journalismus und PR" des Kuratoriums für Journalistenausbildung, der FH St. Pölten und Schloss Hofen. Im Jahr 2011 gründete er die Medienzoo Bewegt-Bild-Kommunikation GmbH. Heute gibt er sein Wissen unter anderem in Workshops an Videobegeisterte weiter.

Anmeldung
Wir bitten um Anmeldung direkt bei der epos Akademie. Bitte nicht von der Kursdauer und den Kosten verwirren lassen. Es gelten die unten beschrieben Zeiten und Kosten. Einfach im Feld „Termin“ den Kurs „PRVA Workshop“ auswählen: https://akademie.eposcomputer.com/kurse/smartvideo/

Diese Fortbildung kann im Rahmen von BildungsPlus gefördert werden.

Datum: Zusatztermin, 4. März 2020
Dauer: 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Ort: eposakademie, Am Garnmarkt 13
Kosten: 125 Euro plus 20% MwSt. pro Person