Viel Rat und Tat im Fachgruppenbüro

Unser Fachgruppenbüro wird von Geschäftsführerin Sibylle Drexel und ihrer rechten Hand Eda Yildirim betreut. Die beiden sind nicht nur kompetente Ansprechpartnerinnen für unsere Mitglieder, sondern setzen ihre Energie auch für weitere Fachgruppen ein. Eine Übersicht:

Auf die Frage „Was geschieht eigentlich in unserem Fachgruppenbüro?“ fällt die Antwort aufgrund der vielseitigen Aufgabengebiete und Services umfangreich aus. Dabei ist zu beachten, dass Fachgruppengeschäftsführerin Sibylle Drexel, MA MSc die Geschäftsführung gleich mehrerer Fachgruppen in sich vereint – darunter fallen neben Werbung und Marktkommunikation auch das Entsorgungs- und Ressourcenmanagement, Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) sowie die Fachgruppen der Ingenieurbüros und Druck. Drexel ist somit Ansprechpartnerin vom Recycler bis zum Ingenieur, von der Unternehmensberaterin bis zur Grafikdesignerin. Sibylle Drexel hat Management und Politikwissenschaft in Wien studiert und ist seit 2016 bei der WKV, Eda Yildirim ist ausgebildete Verwaltungsassistentin und betreut seit 2017 neben der Werbung & Marktkommunikation insgesamt weitere acht Fachgruppen.

Erste Anlaufstelle für Mitglieder-Anfragen
Unsere Fachgruppenschwerpunkte sind von den drei Säulen „Bildung, Netzwerk und Service“ geprägt, Beratungen und Services bilden einen Löwenanteil der Tätigkeit. Sibylle Drexel führt vor allem Gründungsberatungen mit Gewerberechtsabklärungen, Abgrenzungen zu anderen Gewerben, Beratungen zum Gewerbeumfang durch. Sie war auch in der Konzeption und Weiterentwicklung von branchenspezifischen Förderungen wie zB dem BildungsPlus, sowie einer neuen Förderung, die bald gemeinsam mit der Fachgruppe UBIT aufgelegt werden wird (Stichwort: Impuls und Aufbruch), beteiligt und bereitet für die Mitglieder relevante Branchen-Informationen auf. Sibylle Drexel und Eda Yildirim bilden die erste Anlaufstelle für Fragen zu Förderungen, arbeitsrechtlichen Abklärungen, Vertragsrecht, Arbeiten über die Grenze und leiten die Mitglieder bei Detailfragen an die zuständigen Kompetenzstellen in der Wirtschaftskammer Vorarlberg weiter.

Interessenvertretung
Als Geschäftsführerin übt Sibylle Drexel auch klassische Interessenvertretungs-Aufgaben aus. Dazu zählt die Einflussnahme auf Gesetzgebung oder Vorhaben im Land und auf Bundesebene. Konkret bedeutet dies den Einsatz beispielsweise für faire Auftragsvergaben oder die Darstellung der vielfältigen Kompetenz der Mitglieder bei Entscheidungsträgern. Im Bereich Bildung gelten die Bemühungen der Anpassung der Berufsbilder an state-of-the-art Tätigkeiten in der Branche, die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Lehrlinge, das Forcieren der Medienfachleute-Lehre generell und die Modernisierung der Lehrberufsbilder. Generell leistet das Fachgruppenbüro Öffentlichkeitsarbeit für unsere Branche, sorgt für die Sichtbarmachung der Leistungen der Branche und für verstärkte Kooperation und Koordination zwischen den Fachgruppen bei gemeinsamen Themen und Interessen.

Unterstützung des Vorstandes
Das Fachgruppenbüro hat eine Schnittstellenfunktion zwischen Mitgliedern, Funktionären, Ausschüssen und dem Fachverband auf nationaler Ebene inne. Unser Vorstand sowie der Ausschuss werden tatkräftig unterstützt, sowohl hinsichtlich der Organisation von Ausschuss- und/oder Arbeitsgruppen-Sitzungen, der Vor- und Nachbereitung von aktuellen Themen gemeinsam mit dem Obmann, der Protokollierung von Besprechungen, als auch der Erstellung und Verwaltung des Fachgruppenbudgets und der Einhaltung des Wirtschaftskammergesetzes. Daneben findet die Teilnahme an bundesweiten Fachverbandssitzungen und die Rückspielung der besprochenen Themen in die Vorarlberger Branche sowie die Vorbereitung der jährlichen Fachgruppentagung statt. Branchenspezifisches Projektmanagement für Klein- und Großprojekte, die Konzeption und Umsetzung von Groß-Veranstaltungen (Bildungsmesse i, Kreativtag, AdWin), die Organisation von Netzwerktreffen für Mitglieder und das Weiterbildungsprogramm für die Branche zählen zum reichen Betätigungsfeld. Eda Yildirim ist insbesondere für die Abwicklung des BildungsPlus, für den Erstkontakt bei Mitgliederanfragen und Ansuchen zB für den Grundumlagennachlass in Coronazeiten, sowie für vieles rund um Sitzungen und Veranstaltungen und für Mitgliedereinladungen zuständig. Organisatorische Aufgaben laufen bei ihr zusammen.  

Informationsdrehscheibe ringsum Corona
Seit Beginn der Coronakrise hat das Fachgruppenbüro tatkräftig geholfen, die Auswirkungen auf die Branche so gering wie möglich zu halten. Hunderte Beratungen zu Fördermöglichkeiten und der Dienst in der Telefonhotline wurden und werden immer noch absolviert, zahlreiche Webinare zur aktuellen Lage für die Branchen organisiert. Auf Fragen wie „Welche Hilfsmaßnahmen gibt es aktuell?“, „Wie wird der Härtefallfonds abgewickelt?“, „Was ist in meiner Branche aktuell erlaubt?“ geben Geschäftsführerin Sibylle Drexel und ihre rechte Hand Eda Yildirim neben ihren üblichen Aufgaben seit Monaten ebenfalls Auskunft. Obmann Martin Dechant dankt den beiden für ihren Einsatz und ermuntert, sich bei Fragen vertrauensvoll an das FG-Büro zu wenden.
Tel. 05522/305-247, Mail: yildirim.eda@wkv.at oder ye@wkw.at

Sibylle Drexel, MA MSc (Jg. 1984)
Seit 2016 bei der Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation als Geschäftsführerin tätig

Eda Yildirim (Jg. 1997)
Seit Anfang 2017 bei der Sparte Information und Consulting als Assistentin tätig.