Weber, Mathis + Freunde mit neuem Miteigentümer

Eine Weichenstellung für die Zukunft hat die Dornbirner Kommunikationsagentur Weber, Mathis + Freunde vorgenommen: Jürgen Scharf wurde rückwirkend mit Jahresbeginn zum Mitgesellschafter und dritten Geschäftsführer in das Führungsteam aufgenommen.

Scharf, der seit Oktober 2012 in der Agentur für die gesamte Kreation und Gestaltung verantwortlich zeichnet, wird sich neben seinen bisherigen Aufgaben vor allem um den weiteren Ausbau der digitalen Kompetenz bei Weber, Mathis + Freunde kümmern. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Jürgen einen wertvollen und langjährigen Mitarbeiter als neuen Partner gewinnen konnten. Er wird maßgeblich die künftige Entwicklung der Agentur gestalten und schön langsam den Generationenwechsel bei uns einleiten“, so die beiden bisherigen Alleingesellschafter Bernhard Weber und Andreas Mathis.

Onlinemarketing und Bewegtbild

Jürgen Scharf hat nach seinem Studium in Graz, Dortmund und Dornbirn mehrere Stationen bei namhaften Agenturen unterschiedlicher Größe absolviert – darunter Serviceplan in München, Fredmansky in Graz und Fussi in Klagenfurt. Erst jüngst hat er auch ein Nachdiplomstudium für Online Marketing Management in Zürich erfolgreich beendet.

„Die Digitalisierung hat Markenführung komplexer gemacht, gleichzeitig jedoch für unseren Kunden, aber auch für uns als Kommunikationsagentur sehr interessante und neue Perspektiven eröffnet. Unser großartiges Team hat seine Konzeptions-, Gestaltungs- und Toolkompetenz stark ausbauen können. Ein eigenes Team kümmert sich um Bewegtbild, 3D- und 2DAnimation, ein anderes konzentriert sich auf Webdesign, Suchmaschinenmarketing und Social Media. Im Web, speziell auch im Online-Marketing, begleiten wir daher auch bereits einige Websites und Kampagnen zum Erfolg. Die Offline- und Printkommunikation hat sich wunderbar zur Erlebniskommunikation weiterentwickelt. Wir verknüpfen ansprechendes Corporate Design mit Content Marketing, interaktive Medien und Online-Medien. Mit integrierter Kommunikation machen wir Erfolge für unsere Kunden möglich. An diesem Spannungsfeld haben wir unsere Kernkompetenz aufgebaut und entwickeln uns stetig weiter – Always beta eben. Wir haben also noch viel vor. Umso mehr freut es mich, mich als Miteigentümer und Geschäftsführer bei der Integration dieser Themen in unserer Agentur einbringen zu können“, erklärt Jürgen Scharf seine Ziele und Perspektiven.

Weber, Mathis + Freunde versteht sich als Spezialagentur für Branding und erfolgreiche B2B-Kommunikation über alle Kanäle – online wie offline. Die Agentur beschäftigt 14 Mitarbeitende und hat ihren Sitz im Dornbirner Gewerbegebiet Steinebach.