Bildschirmfoto 2012-10-08 um 12.00.14.png

Wechsel in der VN-Chefredaktion

Dr. Christian Ortner wird Ende November aus der Chefredaktion der VN ausscheiden und ab 1. Jänner in die Chefredaktion des St. Galler Tagblatts wechseln und als Blattmacher die am 3. März erscheinende Ostschweiz am Sonntag verantworten. Seine Nachfolgerin in den VN wird Verena Daum-Kuzmanovic.

vol.at berichtet: Verena Daum-Kuzmanovic wird mit Anfang November – neben Eugen A. Russ – in die Chefredaktion der Vorarlberger Nachrichten eintreten und die redaktionelle Führung der Tageszeitung übernehmen.
Daum-Kuzmanovic leitet seit über 15 Jahre erfolgreich die Wochenzeitung WANN & WO. Unter ihrer Führung konnte die Reichweite der Wochenzeitung in Vorarlberg auf aktuell 83,2 Prozent gesteigert werden. Die erfolgreiche Journalistin zeichnet sich durch besonderes Engagement im Umwelt- und Sozialbereich aus.

Verlagsleiter verstärkt das Team

In der neuen Funktion des VN-Verlagsleiters wird Dr. Gerhard Bertsch den weiteren Ausbau der großen VN-Abo-Familie in Print wie Digital vorantreiben und darüber hinaus neue Geschäftsfelder für die führende Tageszeitung Vorarlbergs entwickeln. Bertsch blickt auf eine reiche Erfahrung in Führungsfunktionen innerhalb des Vorarlberger Medienhauses zurück.

Nachfolge beim Wann&Wo geregelt


Mario Oberhauser wird Redaktion und Verlag von WANN&WO übernehmen. Oberhauser leitet seit fünf Jahren erfolgreich das Redaktionsteam der Jungen Zeitung.