Wirtschaftswunder sind machbar

Wie kann es auch in Krisenzeiten sehr erfolgreiche VerkäuferInnen geben? - so lautet die Fragestellung, deren Antworten sich der Workshop "Wirtschaftswunder" mit Thomas Albrecht am 4. Mai widmet. Im WIFI Dornbirn findet dazu von 13 bis 19 Uhr intensiver Input statt. Fachgruppenmitglieder sind mit BildungsPlus dabei.

Ohne Kunden gibt es kein Geschäft, das wissen wir alle. Deswegen gibt es Werber, nicht wahr? Doch auch Werber müssen zu Kunden kommen, oft auch zu Neukunden. Das bedeutet wohl, dass wir in vielen Fällen um das Verkaufsgespräch nicht herum kommen, so oder so .... und dann ist das Geld knapp beim Kunden oder er erzählt uns, dass es so, wie er es heute macht, ohnehin gut genug ist. Frustrierend ...

Erfolgreiche Verkaufsgespräche laufen anders, auch oder erst recht in schlechten Zeiten. Erfolgreiche Verkäufer agieren anders, als die durchschnittlichen Verkäufer. Durchschnittliche Verkäufer teilen sich nur 20% vom Kuchen - und führen daher ein deutlich eingeschränkteres Leben - nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihre Liebsten ...

Inhalt des Workshops:
- Potenzialanalyse - so viel Geschäft ließe sich aktuell noch gewinnen
- Grundhaltung - ein hilfreiches Mindset ist gefragt
- Zielgruppe - wer braucht mich wirklich?
- Das weiß mein Kunde noch nicht über sein Geschäft ...
- So sieht meine neue Verkaufspräsentation aus - einfacher als gedacht

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 28. April 2017 unter http://www.wkv.at/event/895

*Für diese Veranstaltung können Mitglieder der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation das BildungsPlus in Anspruch nehmen. Bitte ein kurzes Mail mit dem Betreff BildungsPlus an yildirim.eda@wkv.at senden.