Der inspirierende Background großer Marken

Jeder kennt sie, viele lieben sie: Manche Marken begleiten uns schon seit unseren Kindertagen, andere sind bereits Teil unserer Kultur. Auch Vorarlberger Marken werden bei den spannenden österreichischen Markengeschichten in der Ausstellung „Austrian Brand Stories“, im September im designforum erzählt. Die Ausstellungseröffnung findet am 1. 9. um 18 Uhr statt, die Ausstellung ist bis 24. September zu sehen. Wir freuen uns über viele Interessent:innen!

Almdudler, Manner, Red Bull, Pago, Bad Ischler Salz, Rupp und Alma, Ankerbrot, Silhouette oder die ÖBB – Was wissen wir wirklich über uns vertraute österreichische Marken? 26 dieser „alten Bekannten“ werden in einer Wanderausstellung bundesweit in der Ausstellung »Austrian Brand Stories – Österreichische Markengeschichten« präsentiert. Dahinter stecken die Geschichten von Marken, die uns seit Jahrzehnten begleiten und uns wohl vertraut sind. Geschichten ihrer Gründung, von Schlüsselmomenten und aktuellen Herausforderungen, Geschichten über Personen und Familien, Gestalter:innen und Design.

 

Bewusstseinsbildung für Markendesign

»Austrian Brand Stories – Österreichische Markengeschichten« ist eine Ausstellung von designaustria, Wissenszentrum und Interessenvertretung der Designer in Österreich. Entwickelt, kuratiert und umgesetzt wurde die Ausstellung vom Wiener Design-Unternehmen Christian Thomas Brand Inspiration.
Die Exhibition macht diese Geschichten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und trägt zur Steigerung des kulturellen Bewusstseins von Markendesign bei.

Einladung zur Eröffnung
Donnerstag, 1. September 2022, 18:00 Uhr
designforum Vorarlberg
Anmeldung zur Eröffnung bitte hier: http://www.wkv.at/event/3289

Ausstellungsdauer: 2. - 24. September 2022
Do + Fr, 10:00 – 19:00 Uhr
Sa, 10:00 – 16:00 Uhr