Doppelter Neuzugang bei ikp Vorarlberg

ikp Vorarlberg GmbH verstärkt sich mit zwei PR-Expertinnen: Elisabeth Amann (27) und Valentina Landl (25) sind seit Herbst 2017 neu im Team der Dornbirner PR-Agentur und bringen zusätzliche Kompetenzen in die Agentur mit ein.

Seit Oktober verstärkt Elisabeth Amann das Team der PR-Agentur ikp Vorarlberg als Junior Beraterin vor allem in den Schwerpunkten Corporate Publishing für die Kunden aus dem Industrie-Bereich. Vor ihrem Wechsel zu ikp Vorarlberg war sie bereits mehr als zwei Jahre für ikp Salzburg tätig. Die gebürtige Niederösterreicherin hat Medienmanagement an der FH St. Pölten studiert und bringt Erfahrung aus dem Journalismus und der Unternehmenskommunikation mit.

Valentina Landl ist seit September Teil des ikp Vorarlberg-Teams. Als Assistentin unterstützt sie den westlichsten ikp-Standort vor allem bei der Infrastruktur- und Krisenkommunikation. Vor ihrem Start bei ikp hat die Oberösterreicherin in Innsbruck Politikwissenschaft studiert und Praktika bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich, dem ORF Landesstudio OÖ und der UNO absolviert.