danielwitzani.jpg

Ehemaliger Magna-Konzernsprecher an Bord der wiko Wirtschaftskommunikation

Im Bregenzer Büro der wiko Wirtschaftskommunikation GmbH gibt es einen Neuzugang: Mag. Daniel Witzani (43) verstärkt als Senior Berater das wiko-PR-Team um Dieter Bitschnau in den Bereichen Unternehmenskommunikation mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Employer Branding sowie Projektkommunikation und Strategieentwicklung.

Der gebürtige Vorarlberger verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen PR, Kommunikation und Medienarbeit. Zuletzt leitete er über sechs Jahre lang die gesamte Konzernkommunikation des Automobilzulieferunternehmens Magna International in Europa und fungierte in dieser Zeit auch als Konzernsprecher sowie als Pressesprecher für Magna-Gründer Frank Stronach. Davor war er bei Magna in den Bereichen Human Resources und Corporate Culture tätig.

Witzani hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck mit den Schwerpunkten Strategische Unternehmensführung und Verwaltungs-management studiert.