Markus Hämmerle neuer Marketingleiter bei ZIMA

In der Vorarlberger Kommunikationsbranche hat die Gerüchteküche schon über die letzten Wochen gebrodelt, jetzt ist es laut wirtschaftspresseagentur.com fix: Markus Hämmerle (46) ist der neue Marketing- und Kommunikationsleiter des Vorarlberger Immobilienprojektentwicklers ZIMA Holding AG.

Diesbezügliche Informationen bestätigte Hämmerle auf Anfrage der Wirtschaftspresseagentur.com. Er habe diese Funktion vor wenigen Tagen offiziell angetreten und sei dabei für alle Marketing- und Kommunikationsaktivitäten der Firmengruppe ZIMA verantwortlich.
Markus Hämmerle war unter anderem über mehrere Jahre hinweg der Marketingleiter der Mohrenbrauerei in Dornbirn. Im Vorjahr war er wie berichtet für kurze Zeit auch beim Vorarlberger Immobilienprojektentwickler PRISMA Holding AG im Bereich Standortmanagement tätig. "Ich freue mich auf die berufliche Herausforderung bei ZIMA. In der neuen Funktion kann ich mich wie gewünscht nunmehr vollständig auf die Bereiche Marketing und Kommunikation konzentrieren."
Der Lustenauer Markus Hämmerle folgt in dieser Funktion auf den bisherigen ZIMA-Marketingleiter Manfred Senff, der wie berichtet im Vorjahr zum Geschäftsführer von ZIMA Deutschland ernannt wurde. Aufgrund der damit einhergehenden Doppelbelastung von Senff hat ZIMA in weiterer Folge einen neuen Marketing- und Kommunikationsleiter gesucht.
ZIMA unterhält neben dem Stammsitz in Dornbirn auch Niederlassungen in Röthis, Lauterach, St. Gallen, Innsbruck, Bozen und in Grünwald bei München. Das Unternehmen beschäftigt rund 150 Mitarbeiter.