Bildschirmfoto 2012-10-03 um 22.04.57.png

Matthias Marxgut verlässt Ländle Marketing

Matthias Marxgut, seit November 2008 als Geschäftsführer von Ländle Marketing tätig, verlässt das Unternehmen. Wie die Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH (LQM) am Mittwoch mitteilte, werde Marxgut mit Ende März 2013 seine Geschäftsführertätigkeit niederlegen und aus dem Unternehmen einvernehmlich ausscheiden.

Die Wirtschaftspresseagentur.com berichtet: Nach Angaben von Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger pachte Marxgut ab 1. April 2013 den landwirtschaftlichen Betrieb des Klosters Mehrerau in Bregenz. Moosbrugger: "Matthias Marxgut hat das LQM sehr umsichtig geführt und einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Regionalität geleistet. Dafür gilt ihm der Dank der Vorarlberger Landwirtschaftskammer." Marxgut ist auch Pressesprecher der Österreichischen Bergrettung in Vorarlberg.