Kollektivvertrag

Kollektivverträge sind arbeits- und sozialrechtliche Mindestabsicherungen für die unselbstständig beschäftigten Mitarbeiter von Unternehmen.

Jedoch gibt es nicht für jede Branche einen Kollektivvertrag. So gibt es in Vorarlberg für die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation keinen Kollektivvertrag. Dennoch ist eine Mindestabsicherung der Mitarbeiter natürlich gesetzlich geregelt. Zu grundsätzlichen Vertrags-Regelungen, wie sie auch in Vorarlberg gelten, siehe auch Muster zu Dienstverträgen.

Übrigens hat Wien als einziges österreichisches Bundesland einen Kollektivvertrag

Weitere Merkblätter zu arbeitsrechtlichen Bestimmungen in Vorarlberg bietet die Wirtschaftskammer auf ihrer Homepage zum Download an.

Termine
17.10.2017 | 16:00 - 18:00
19. regionale k.
Die regionale k. ...
folgt
24.10.2017 | 19:00 - 20:55
Podiumsdiskussion PRVA
Thema der Veranstaltung ...
Raiba im Rheintal, Dornbirn
03.11.2017 | 13:30 - 17:30
EPU Erfolgstag
Impulsvorträge zu ...
AmBach Götzis
Alle Veranstaltungen
Informationen

Ansprechperson bei der WK
Dr. Christoph Jenny
T 05522/ 305 320
Mail senden

Link:
Arbeitsrechtliches Bassiswissen