Musterverträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Agenturvertrag und Dienstvertrag.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Als allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten vorformulierte Vertragsklauseln, die den alltäglichen Geschäftsverkehr vereinfachen sollen. Zum 1. Oktober 2011 hat der Fachverband Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem Wiener Rechtsanwalt Mag. Wolfgang Renzl und Rechtsexperten der WKÖ seine Vorlagen überarbeitet. Dabei wurden insbesondere die Punkte Social Media, Konzept- und Ideenschutz, Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2010 sowie der Datenschutz aktualisiert.
Infos und Download


Agenturvertrag

Analog zu den AGB (siehe oben) ist auch das Muster für einen Agenturvertrag zum 1.10.2011 aktualisiert worden. Es gibt Formulierungshilfen mit dem Ziel der „Optimierung und Erweiterung des werblichen und kommunikativen Auftritts des Unternehmens des Kunden, seiner Produkte und/oder Dienstleistungen im Markt (…) Der Vertrag soll dazu beitragen, Missverständnisse über wechselseitige Rechte und Pflichten der Partner zu vermeiden und Rechtsklarheit schaffen…“
Infos und Download


Dienstvertrag

Auf der Österreichischen Rechtslage vom 1. Dezember 2008 basieren die Musterdienstverträge, die der Fachverband Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem WKÖ-Rechtsexperten Mag. René Bogendorfer erstellt hat. Darin finden sich auch erstmals Empfehlungen zum Urheberrecht.
Infos und Download zum Dienstvertrag

Termine
02.03.2020 | 08:30 - 12:00
WKV Wahlen
Am 2. und 5. März finden ...
in allen Bezirken
05.03.2020 | 08:30 - 12:00
WKV Wahlen
Am 2. und 5. März finden ...
in allen Bezirken
Alle Veranstaltungen
Ansprechpartner in der Wirtschaftskammer Vorarlberg
Rechtsfragen
Dr. Christoph Jenny & Team
Tel.: +43/5522/305 320
http://www.wko.at/vlbg/sp


Fragen zu Wirtschafts- und Gewerberecht
Dr. Werner Fellner
Tel.: +43/5522/305 290
fellner.werner@wkv.at

Mag. Sebastian Knall
Tel.: +43/5522/305 291
knall.sebastian@wkv.at